UW Rugby

Unterwasser-Rugby, ein atemberaubender Sport

Es gibt viele Feldspiele und Mannschaftssportarten. Aber wer hat schon von UW-Rugby gehört?

UW-Rugby ist das einzige Ballspiel, bei dem sich nicht nur der Ball, sondern auch die Spieler / Innen frei in allen drei Dimensionen bewegen können – eine faszinierende Wassersportart für Frauen und Männer.

 

Ziel des Spieles ist es, einen salzwassergefüllten Ball, der deshalb nicht schwimmt, sondern untergeht, in den gegnerischen Korb zu legen. Der Korb steht in 3 – 5 m Tiefe und wird von einem Torwart bewacht. Dabei darf nur die/der jeweils ballführende Spieler/In angegriffen werden und selbst andere angreifen. Faire Härte ist erlaubt, aber Fouls werden von den Unterwasser-Schiedsrichtern sofort geahndet. Deshalb dominieren in diesem Sport nicht grobschlächtige Kerle, sondern gefragt sind Grundschnelligkeit, Ausdauer und Beweglichkeit.

Unser UW-Rugby-Team ist Teil des 1. Tauchclub Freiburg e.V. Neben dem Training kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Wir suchen immer Leute, die bei uns mitspielen möchten.

Training: Dienstags im Westbad und Freitags im Hallenbad Haslach (Details siehe Trainingszeiten)

 

Kontakt Unterwasserrugby

Herzlich Willkommen beim Unterwasserrugby des 1. Tauchclub Freiburg Interessieren Sie sich für die fasizinierende Sportart Unterwasserrugby? Möchten Sie sich einmal das Training anschauen oder gar mittrainieren? Dann zögern Sie nicht und setzen sich mit uns in Verbindung. Wir beantworten Ihnen gern alle Fragen rund um das Unterwasserrugby.  

Seite anzeigen »